Die 10 unangenehmsten Arbeiten im Haushalt
 
1. Die Kühltruhe abtauen und dabei sehr alte Lebensmittel finden.
2. Nach Jahren mal wieder die Computertastatur reinigen
3. Die Küchenschublade mit dem Alles-mögliche-drin saubermachen und aussortieren.
4. Den Schreibtisch aufräumen und liegen gebliebene Post erledigen.
5. Mal wieder einen Blick unter’s Bett werfen.
6. In der Küche nach dem Herd eines nicht genau zu identifizierenden Gestanks suchen.
7. Die Dunstabzugshaube reinigen.
8. Im Bad die Silberfische jagen.
9. Den Schimmel aus den Pfandflaschen spülen, weil man sich nicht traut, sie so wegzubringen.
10. 10. Katzenkotze vom Tepich aufwischen.
 
Knapp nicht reingekommen:
 
A. Das Klo putzen. (Knapp, denn da wartet man, bis es ein anderer macht.)